Satzung
Beitragsinhalt
Satzung
Seite 2
Seite 3
Seite 4
Seite 5
Seite 6

§ 10      Auflösung
Die Auflösung kann nur in einer Mitgliederversammlung mit der in § 9 festgelegten Stimmenmehrheit beschlossen werden. Sofern die Mitglieder-versammlung nichts  anderes beschließt, werden der 1. und 2. Vorsitzende gemeinsam vertretungsberechtigte Liquidatoren des Vereins. Bei Auflösung des Verein oder bei Wegfall des bisherigen Zweckes fällt das Vermögen des Vereins zu jeweils gleichen Teilen an das Jugendbildungshaus am Knock/Teuschnitz und an das Jugendbildungshaus Burg Feuerstein/Ebermannstadt. Das Vermögen ist in diesem Fall unmittelbar und ausschließlich für gemeinnützige Zwecke und zwar für die Förderung der Jugendarbeit zu verwenden.

§ 11      Errichtung
Die Satzung wurde in der Mitgliederversammlung vom 01. April 2001 beschlossen.

Deuerling Stefan, Ellner Josef, Förner Susanne       
Lamprecht Helga, Lamprecht Eberhard, Schuhmann Erich
Stark Hubertus, Vonbrunn Gabriel, Vonbrunn Karin

Änderungen aus der Mitgliederversammlung vom 17. April 2005 wurden eingearbeitet.
Schumann Erich, Dotterweich Günter, Vonbrunn Gabriel, Förner Susanne